Airport Nürnberg erhält Business Traveller Award

Karl-Heinz Krüger, CEO/Sprecher der Geschäftsführung (r.) und Harry Marx, Geschäftsführer CCO des Airport Nürnberg sind stolz auf die Auszeichnung. Foto: J.R. Braun

Bester deutscher Flughafen 2012

NÜRNBERG - Ein hoher Servicestandard, schnelles Gepäckhandling, kurze Wege und gute Übersichtlichkeit machen den Airport Nürnberg in einer Bewertung von Lesern des Magazins Business Traveller zum „Besten deutschen Flughafen 2012“.

Damit konnte sich Nürnberg bereits zum fünften Mal in Folge den Business Traveller Award sichern. „Der Preis hebt unsere besonderen Stärken hervor und macht deutlich, warum das Fliegen ab Nürnberg so vorteilhaft ist“, freut sich Geschäftsführer Karl-Heinz Krüger über die Auszeichnung. Viel fliegende Geschäftsreisende bewerteten in einer Umfrage des Magazins die zehn größten deutschen Verkehrsflughäfen, wobei der Airport Nürnberg mit der Gesamtnote 1,98 vor Bremen (2,24) und Düsseldorf (2,26) rangiert. Nürnberg überzeugte vor allem durch gute Orientierung, zügige Gepäckrückgabe sowie überdurchschnittlichen Service und ein vielfältiges gastronomisches Angebot.

Insgesamt beteiligten sich über 1.000 Leser an der großen Befragung des Magazins. Geschäftsführer Krüger begrüßt das positive Votum der Businesskunden und betont, die Servicequalität auch weiterhin zu gewährleisten. Gleichzeitig solle das Angebot für Touristikreisende optimiert und als zusätzliches Standbein der Low Cost-Bereich ausgebaut werden. „Damit sind wir für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen und der Wirtschaft der Metropolregion Nürnberg breit aufgestellt“, so Krüger.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.