Airport Nürnberg wieder „bester deutscher Flughafen“

Mit der Note 1,94 in der Gesamtbewertung steht der Airport Nürnberg vor den Flughäfen Hamburg (2,03) und München (2,25). (Foto: Airport Nürnberg, R. Lang)

Hohe Beliebtheit bei Geschäftsreisenden

NÜRNBERG (pm/nf) - Das siebte Mal in Folge wurde der Airport Nürnberg zum besten deutschen Flughafen gewählt und mit dem Business Traveller Award 2014 ausgezeichnet. Kurze Wege, schnelles Gepäckhandling, gute Orientierung und ein hoher Servicestandard verhalfen dem Airport wieder zu Bestnoten. Geschäftsführer Dr. Michael Hupe freut sich über die erneute Auszeichnung und gibt das Lob an die Beschäftigten weiter: „Den Preis haben wir vor allem dem großen Engagement und dem hohen Qualitätsbewusstsein unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verdanken.“

Das Fachmagazin Business Traveller befragt jährlich Geschäftsreisende zur Qualität der deutschen Verkehrsflughäfen. In den Kategorien Orientierung, Erreichbarkeit, Gepäckhandling, Sicherheitskontrollen, Shopping und Gastronomie wurden die Flughäfen von den Lesern des Fachmagazins bewertet. Der Airport Nürnberg führt in der Gesamtbewertung bereits zum siebten Mal das Ranking unter den deutschen Verkehrsflughäfen an. Mit der Note 1,94 in der Gesamtbewertung steht der Airport Nürnberg vor den Flughäfen Hamburg (2,03) und München (2,25).

In der Kategorie Orientierung erreichte der Airport Nürnberg die Bestnote 1,31: Die einfache Wegführung vom Parkhaus oder der U-Bahn durch das Terminal wird von vielen Besuchern besonders geschätzt. Auch in den Kategorien Gepäckhandling (1,60) und Sicherheitskontrollen (1,77) führt der Airport Nürnberg das Ranking der deutschen Flughäfen an. Der Service für die Fluggäste ist in diesen Bereichen – nach Meinung der teilnehmenden Businessreisenden – herausragend.

„Wir sind stolz, dass der Airport Nürnberg erneut zum besten deutschen Flughafen ernannt wurde. Wir wollen auch 2015 wieder der beste deutsche Flughafen werden“, kündigt Dr. Hupe an. „Deshalb setzen wir weiter auf unsere Stärken gegenüber den Großflughäfen: kurze Wege, individueller Service und hohe Zuverlässigkeit.“ Um das Terminal für Fluggäste noch attraktiver zu gestalten, beginnt im Sommer 2014 der Neubau einer zentralen Sicherheitskontrolle, die auf kürzestem Wege in den Wartebereich mit erweitertem Duty Free / Travel Value Shop sowie zum neuen Nürnberg Store führt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.