Ambros rockt nicht nur den Wienerwald

„Die Nummer Eins vom Wienerwald“ hängt sich die Gitarre um und zieht frische Saiten auf. Es gibt viel zu feiern. Über vier Jahrzehnte steht Wolfgang Ambros (Foto) jetzt schon auf der Bühne. Da muss man schon einmal den Fans Dankeschön sagen. Das macht Wolfgang Ambros mit einem ganz besonderen Jubiläumsprogramm. Er präsentiert Schätze seines Schaffens vom verborgenem Juwel bis zum großen Hit. Dabei ist natürlich seine Band „Die No. 1 vom Wienerwald“. Am 25. März rocken sie um 20 Uhr die Konzerthalle in Bamb

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.