Aufsteh'n, Hingeh'n und Zuseh'n

19. Erlanger Triathlon lockt wieder viele Sportler und Zuschauer in die Stadt

Am Sonntag, 10. August, fällt unterhalb der Dechsendorfer Brücke der Startschuss für den 19. Erlanger HypoVereinsbank- Mitteltriathlon und den 14. Erlanger FINISH LINE- Kurztriathlon.



Der Erlanger Mitteltriathlon zählt bundesweit den fünf größten Veranstaltungen dieser Art. Foto: Veranstalter


800 Triathleten aus ganz Deutschland werden zu ihrem Wettkampf starten und sich in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen messen. Die Sambagruppe Alma do Samba heizt zwischen 10.45 Uhr und 13.45 Uhr Sportlern und Zuschauern auf dem Membacher Steg kräftig ein. Auf dem Sportplatz des TV 1848 gib es für Kinder eine Hüpfburg sowie eine Schminkstation der HypoVereinsbank. Wolfgang Bodenschatz vom "Entlas- Keller-Duo" Bolle & Schatz sorgt mit seiner Gitarre von 14 bis 16 Uhr für gute Unterhaltung.

Die Schwimmer werden ab 9 Uhr zeitversetzt starten. Ebenfalls um 9 Uhr ist der Beginn des Kurztriathlons für die 1.500 Meter lange Strecke zwischen Dechsendorfer Brücke und Membacher Steg. Die Teilnehmer des Mitteltriathlons starten ihre 2000 Meter Strecke unterhalb der Dechsendorfer Brücke um 9.05 Uhr und um 9.15 Uhr. Bereits gegen 9.20 Uhr werden die ersten Triathleten der Kurzdistanz ab der Dechsendorfer Brücke auf die 40 km lange Radstrecke gehen. Die ersten Mitteltriathleten folgen ihnen ab 9.30 Uhr. Beim Kurztriathlon sind 11 km, beim Mitteltriathlon gar 20 km, entlang des Kanals und durch die Mönau laufend zu bewältigen. Anschließend finishen die Triathleten auf dem Sportgelände des TV 1848 Erlangen. Im Ziel, dem Sportstadion des TV 1848 Erlangen, können dann ab 10,45 Uhr die ersten Finisher des 14. Kurztriathlons angefeuert werden. Die ersten Mitteltriathleten werden gegen 12.40 Uhr erwartet. Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist im Zielbereich bis 16 Uhr gesorgt.

Die Siegerehrungen finden um 13.45 Uhr der Kurztriathlon und um 14 Uhr der Mitteltriathlon statt. Zuschauer können auch in diesem Jahr hautnah das besondere Flair dieser extremen Ausdauer- Sportart erleben.

> www.erlangertriathlon.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.