Aufzug wird erneuert

NÜRNBERG (pm/nf) - Am U-Bahnhof Rothenburger Straße wird in den kommenden Wochen ein neuer Aufzug eingebaut und in Betrieb genommen. Deshalb steht bis voraussichtlich Freitag, 28. Februar, kein Aufzug mehr zur Verfügung. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die auf einen Aufzug angewiesen sind, aber auch Eltern mit Kinderwagen werden daher gebeten, eine U-Bahn-Station früher oder später ein- beziehungsweise auszusteigen. Dank des VAG-Serviceversprechens können mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die auf einen Aufzug angewiesen sind, mit dem Taxi bis zum nächsten U-Bahnhof fahren.
Weitere Infos gibt es unter www.vag.de/serviceversprechen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.