„Ausgewiesene Expertin für freie und angewandte Kunst“

Dr. Angelika Nollert übernimmt zum 1. Mai die Neue Sammlung in München

NÜRNBERG/MÜNCHEN (pm/nf) - Dr. Angelika Nollert, die bisherige Direktorin des Neuen Museums in Nürnberg, wird zum 1. Mai die Leitung der Neuen Sammlung in München übernehmen. Die Neue Sammlung in der Pinakothek der Moderne zählt zu den berühmtesten Museen auf dem Gebiet der angewandten modernen Kunst und des Design.
„Ich freue mich, dass wir mit Angelika Nollert eine renommierte Kunsthistorikerin sowie Expertin für moderne freie und angewandte Kunst für die Leitung der Neuen Sammlung in München gewinnen können“, betonte Minister Dr. Ludwig Spaenle. Ihre Sachkompetenz für moderne Kunst sei unbestritten. „Von der Berufung von Frau Dr. Nollert erwarte ich nicht zuletzt eine Intensivierung der Zusammenarbeit der einzelnen Sammlungen in der Pinakothek der Moderne“, ergänzte der Minister.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.