Bildungsbank steht jetzt im Stadtpark

Kletterskulptur im Stadtpark. Foto: Stadt Nürnberg / Bechert

... die Straße der Kinderrechte

NÜRNBERG - Die Straße der Kinderrechte im Stadtpark hat eine achte Station bekommen. Eine Kletterskulptur mit dem Titel „Mit Bildung die Welt besteigen“ haben die spielenden Kinder bereits in Besitz genommen. Sie entstand nach einem Entwurf von Jugendlichen der Nürnberger Ortsgruppe der „Falken“.
 
Zu dieser Kletterskulptur kommt noch eine Bildungs- und Weltenbank. Die Jugendlichen werden die Bank mit Statements zum Thema Bildung bemalen. Im Vorfeld hatten sie sich mit der Künstlerin Ursula Rössner und den Künstler Jürgen Eckhart an mehreren Terminen getroffen, um die Bemalung vorzubereiten. Das fertige Kunstwerk wird seinen Platz neben der Kletterskulptur finden und viele kleine und große Menschen zum Verweilen und zum Bestaunen der Skulptur einladen. Die offizielle Eröffnung der neuen Station ist für den 24. Oktober geplant.
 
Weitere Informationen unter

www.jugendamt.nuernberg.de/
kinder/strasse_der_kinderrechte.html


oder unter


www.jugendamt.nuernberg.de/
jugendhilfeausschuss/kinderkommission.html









Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.