Blaue Inseln 2008

Blaue Nacht Nürnberg am 31. Mai

NÜRNBERG - Die Blaue Nacht findet seit 2000, also dem Jahr des 950. Nürnberger Stadtjubiläums statt.



Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner präsentiert das diesjährige Thema "Insel". Foto: J.R. Braun


Sie ist eine Lange Nacht der Kunst und Kultur, deren Bühne die Nürnberger Altstadt ist. Die Blaue Nacht eröffnet den Reigen der Nürnberger Open-Air-Kulturereignisse.

Am 31. Mai 2008 wird die Nacht in Nürnberg zum 9. Mal BLAU: Von 19 Uhr bis in die frühen Stunden des nächsten Tages bietet die Stadt mit der größten Kunst-, Kultur- und Museumsnacht Deutschlands ein Festival der besonderen Art, das weit mehr als 100.000 Besucher in seinen Bann zieht.

Das Programmheft zur Blauen Nacht erscheint am 2. Mai 2008. Dann beginnen auch der Kartenvorverkauf (Kultur Information, Königstraße 93, und in den bekannten Vorverkaufsstellen; 9/11 Euro Ermäßigung für SchülerInnen, StudentInnen, Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte sowie InhaberInnen des Nürnberg-Passes) und die Reservierungen für ,"Mobile Zeit(en) Mit historischen Fahrzeugen durch die Blaue Nacht".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.