Britisch feiern im Ofenwerk

Very british: Seltene Oldtimer-Schätze ...

Geburtstagsparty für den Insel Roadster MGB und Kunst von Devin Miles

NÜRNBERG - Im Ofenwerk wird es schon bald wieder „very british“! Denn: Am Samstag, 15. September, weht ü?ber dem Gelände von Bayerns Zentrum fü?r mobile Classic wieder die englische Flagge. Dann findet von 10.00 bis 18.00 Uhr das legendäre England-Treffen statt.

Auch in diesem Jahr werden penibel gepflegte Schätze von Bentley, Rolls-Royce und Co. die Herzen von Oldtimerfreunden höher schlagen lassen. Und einer der unvergänglichen Klassiker soll im Mittelpunkt des Events stehen: Der berühmte Insel-Roadster MGB wird 50 Jahre alt. 2012 begibt sich das Ofenwerk zudem auf ein ganz neues Terrain und präsentiert im Rahmen des England-Treffens eine Aufsehen erregende Kunstausstellung, der international renommierte Maler Devin Miles ist dabei der leuchtende Stern am Himmel der Modern Pop Art. Normalerweise schmü?cken seine Werke angesagte Galerien in den USA, Deutschland, oder Skandinavien, doch anlässlich des England-Treffens kann ein erlesener Teil seiner Kollektionen auch in der Klingenhofstraße bewundert werden.

Das England-Treffen hat sich längst in der Oldtimerszene etabliert und wird auch heuer mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm, Live-Musik und Gewinnspielen begeistern. Insbesondere die Traditionsmarken Land Rover und Jaguar sind fü?r viele der Inbegriff fü?r edle, automobile Schönheiten, und passend zu den Oldies dürfen natürlich auch die Goldies, also die Schmuckstücke aus Gold und Silber nicht fehlen. Für alle Fans klassischer Automobile wird der Altstadt-Juwelier Nürnberg am England-Treffen einen ganz besonderen Hingucker präsentieren: Die sagenhafte Austin Healey Kollektion von Frédérique Constant bringt den Puls eines jeden Liebhabers britischer Sportwagen in Wallung.


OFENWERK – Zentrum für mobile Classic
Klingenhofstraße 72
90411 Nürnberg

www.ofenwerk-nuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.