Brodelnder Mix aus Flamenco, Latin und Rock

„Del Castillo“ nennen ihren Stil „Nuevo Americano“ und überraschen ihre Zuhörer mit einem sehr abwechslungsreichen Repertoire. Die sechsköpfige Band um die beiden namensgebenden Brüder Rick & Mark del Castillo spielt eine Mischung aus elektrifiziertem Flamenco, mexikanischer Folklore, Latin, Rock und Blues. Die vor zwölf Jahren gegründete Band wurde bereits mit 18 Music Awards in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet, waren „Band of the Year“ und „Best World Music Band“. Am 16. August um 20.00 Uhr will

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.