Bunte Musikmischung in Zirndorfs Kneipen

Musiknacht am 29. September

ZIRNDORF - Am 29. September findet in Zirndorf ab 20.00 Uhr die 4. Musiknacht statt – 13 Bands spielen dabei an 13 verschiedenen Orten.

Wiederum wird eine bunte Mischung geboten – vom fetzigen Cover Rock über beliebte Folk- und Country-Klänge bis hin zu feurigen Salsa-Rhythmen und leidenschaftlichem Italo-Pop. Der Clou: Mit einer Eintrittskarte kann man alle Bands in den beteiligten Gaststätten sehen. Mit dabei sind „Moonlight Crisis“ (Bräuschank), „Smashed Potatoes“ (Bräuschank Markgrafensaal), „Tom Cat Wilson“ (Restaurant Kleiner Grieche), „Paul’s Barber Shop“ (Jugendhaus Alte Scheune ), „Duo Moderno“ (L'Osteria Amici), „Roland Country more“ (Diana's Bier- und Weinstube), „Chico Diaz Salsaborr“ (Café Neues Maroni), „Groove-T“ (Gasthaus Goldener Löwe), „Cadenza Unplugged“ (Gaststätte Orfeas), „Showband Andorra“ (Gaststätte Grüne Au), „Pinder Park Project“ (Gaststätte Parkblick) sowie „Berry Creek“ (Gaststätte Minigolf) – zur After-Musiknacht-Party geht’s dann ab 23.00 Uhr mit „RootsLevel“ in der Havanna-Café-Bar (Eichenhain 3) weiter.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 10 Euro in der Tourist Information am Marktplatz sowie in allen beteiligten Gaststätten erhältlich. Abendkasse 13 Euro, Einlass ist jeweils ab 19.00 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.