Christian Schmidt eröffnete Wanderausstellung Deutscher Bundestag im Forum Stein

CSU-Ortsvorsitzender Stein Bertram Höfer, Landrat Matthias Dießl, Bundesminister Christian Schmidt MdB, Petra Guttenberger MdL, Centermanager Werner Schiffgen und Bürgermeister Kurt Krömer (v.l.). (Foto: Nadine Kämmerer)
STEIN (pm/nf) - Christian Schmidt, Bundesminister und heimischer Bundestagsabgeordneter, hat vor wenigen Tagen die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Forum Stein eröffnet. Neben Petra Guttenberger MdL, Steins Bürgermeister Kurt Krömer und Landrat Matthias Dießl, waren zahlreiche weitere Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger gekommen.

„Die Debatten und Beschlüsse des Bundestages setzen die Wegmarken der deutschen Politik. Der Bundestag ist das Herz unserer Demokratie“, betonte Schmidt. Und damit dieses Herz kräftig schlagen kann, brauche es engagierte und informierte Bürgerinnen und Bürger. ,,Genau deshalb ist es mir ein ganz besonderes Anliegen, für die Menschen, insbesondere auch für die Jugendlichen, die Arbeit des Deutschen Bundestages transparent zu machen und verständlich zu vermitteln“, sow Schmidt weiter.

Nach der Eröffnung luden Christian Schmidt und Centermanager Werner Schiffgen die Gäste zu einem Rundgang durch die Ausstellung ein. Auf einundzwanzig Schautafeln wurden die wesentlichen Informationen über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten vermittelt. Auf zwei Computerterminals konnten Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Deutschen Bundestages angesehen werden.

Die Ausstellung ist noch bis zum 9. Juli 2016 im Forum Stein zu sehen sein und kann täglich von 10 – 20 Uhr besucht werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.