Circus Alberti kommt nach Fürth


FÜRTH - Vom 4. bis 14. November können Jung und Alt in die faszinierende Welt der Akrobatik eintauchen, wenn der Traditionszirkus  „Circus Alberti“ sein Zelt auf dem Gelände in der Magazinstraße aufschlägt.

Ausgefeilte Akrobatik-Nummern sind ein Markenzeichen vom Circus Alberti, der ab 4. November in Fürth zu Gast ist.Foto: oh

Der Zirkus Alberti ist 1812 in Schwerin von Philipp Frank gegründet worden und feiert im nächsten Jahr sein 200-jähriges Bestehen. Das 2010 in Italien konstruierte Zirkuszelt hat einen Durchmesser von 30 Metern und bietet über 1.000 Besuchern Platz.Zwölf Nummern umfasst das rund eineinhalbstündige Programm und bietet einen bunten und ausgewogenen Mix aus Akrobatik, Comedy und außergewöhnlichen Tierdressuren. Ein Höhepunkt ist mit Sicherheit der Auftritt von Europas größtem Filmbären „Big Grizzly“.  Circus Alberti verfügt über eigenes Circus-Orchester.
Freikarten zu gewinnen
Für die Aufführung am Samstag, 12. November, 18 Uhr, verlost der MarktSpiegel 20 mal zwei Freikarten. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, schickt eine Postkarte mit dem Stichwort „Circus Alberti“ an folgende Adresse: Der MarktSpiegel, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg. Auch via E-Mail  gewinnspiel@marktspiegel.de oder per Telefon 0137/9661816 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) ist eine Teilnahme möglich. Bitte in der Betreffzeile das Stichwort nicht vergessen. Eingangsschluss ist der 2. November. Die Gewinner werden telefonisch oder schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.