CSU hatte nach Fürth geladen

Christian Schmidt, Parlamentarischer Staatssekretär, Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger, Bayerns Staatsminister Joachim Herrmann, Fürths OB Kandidat Dietmar Helm, Bezirksrat Michael Maderer und CSU Kreisvorsitzender Michael Au (v.l.n.r.). (Foto: bayernpress)

FÜRTH (jrb/vs) - Die Fürther CSU hat Innenminister Joachim Herrmann zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang im AUDI Zentrum Fürth Graf begrüßt.

Über 400 Gäste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft waren gekommen. Nach der Begrüßung durch Michael Au, Kreisvorsitzender der Fürther CSU, Grußworten des Hausherrn Wilhelm Graf und Christian Schmidt, Fürther Bundestagsabgeordneter, sprach Festredner Joachim Herrmann über die in diesem Jahr anstehenden Herausforderungen und wünschte der Fürther CSU viel Erfolg bei den anstehenden Wahlkämpfen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.