CSU Nürnberg-Fürth zieht Bilanz

Martin Kastler und Dr. Markus Söder zogen Bilanz. (Foto: CSU Nürnberg)

NÜRNBERG (pm/vs) - Auf dem Bezirksparteitag der CSU Nürnberg Fürth Schwabach blickte Bezirkschef Dr. Markus Söder in seinem Rechenschaftsbericht auf die Wahlen seit dem letzten Bezirksparteitag zurück und stellte dabei fest: „Die CSU ist die bestimmende Partei der Metropolregion.“

Die CSU verharrte nicht in der Analyse vergangener Wahlen, sondern gab auch dem mittelfränkischen Europaabgeordneten Martin Kastler die Chance, die Delegierten auf den Europawahlkampf einzustimmen. Kastler betonte – auch im Rückblick auf die vergangenen 100 Jahre – die Leistung der Europäischen Union, für dauerhaften Frieden, für Stabilität und Wohlstand zu sorgen. „Diese Sicherheit ist in Gefahr, wenn wir nur zwei Flugstunden Richtung Osten blicken“, so Kastler im Hinblick auf die Krise um die Krim.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.