Darleen Hofmann ist die neue Miss Franken classic

Miss Franken classic 2015 Darleen Hofmann (M.) mit der Zweitplatzierten Miriam Piskol (l.) und Tanja Kollischan. (Foto: bayernpress)
NÜRNBERG (nf) - Die schönsten Mädchen der Region präsentierten sich am vergangenen Freitag im Maritim Hotel Promi-Jury und Gästen bei der Wahl zur neuen Miss Franken classic. Insgesamt schickte Marie-Luise Cawi (Cawi Concept) vierzehn bezaubernde junge Damen ins Rennen um den heißbegehrten Titel.

Durchsetzen konnte sich die 17-jährige Nürnberger Schülerin Darleen Hofmann. Auf Platz zwei wählte die Jury mit Sebastian Brehm (CSU-Fraktionschef) Miriam Pisko, auf Platz drei Tanja Kollischan. Fabienne Hanisch wurde zur Miss Beauty gekürt. Die Siegerin darf an der Berliner Fashionshow teilnehmen und erhält ein professionelles Fotoshooting. Alle angehenden Models zeigten aktuelle Mode der Boutique Kaufrausch und des Concept-Stores Mucamie. Ein Höhepunkt: die eleganten Abendkleider von Herzog Braut- und Abendmode.
Bade- und Sporttrends kamen von MF-Sport. Models der Cawi Concept und Modelle von mod’s hair zeigten Frisurentrends von
Jean Michel Leroux (Artistic Direktor mod’s hair).
Die Jury:
Marie-Luise Cawi (Cawi Concept), Sebastian Brehm (CSU-Stadtratsfraktions-Chef), Prof. Dr. Helmut Lindorf (Face Klinik), Evelyn G. Rebensburg (Studio International), Walter Jeschke, Nina Kuhn, Ingrid Küffner (mod’s hair), Dominic Armbrüster (Herzog – Braut- und Abendmoden), Marlene Quatro, Henning Könicke (AFAG), Barbara Karbaum, Marcus Wöhrl (DorMero Hotels), Giuliana Marino (Ex-Playmate), Samira Samii (Sport Marketing Agency) Claudia Pinkert (bekannt aus der TV-Serie „mieten, kaufen, wohnen“), Promi-Bodyguard Peter Althof, Alexander Seifert (Rechtsanwalt Kanzlei Dr. Bader), Dorothea Schmidt (Design Award LECRIO).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.