Das Christkind gibt Tipps bei Charivari

Für ihr Charivari Promifrühstück traf Petra Seel das Nürnberger Christkind Teresa Treuheit (r.) im „Zeit und Raum“ in der Nürnberger Altstadt. (Foto: Funkhaus Nürnberg)
NÜRNBERG (pm/nf) - „Wenn ein so großer Wunsch wirklich in Erfüllung geht, ist es ein unbeschreibliches Gefühl!“ Teresa Treuheit konnte es kaum glauben, als sie im letzten Jahr zum Nürnberger Christkind gewählt wurde.

An diesem Sonntag (7. Dezember) ist die 19-Jährige bei Charivari 98.6 zwischen 10 und 11 Uhr im Charivari Promifrühstück zu Gast. Im Gespräch mit Promiexpertin Petra Seel erzählt Teresa Treuheit, welches Gefühl es ist, vor 20.000 Menschen auf dem Nürnberger Hauptmarkt den traditionellen Prolog aufzusagen. Sie berichtet den Charivari-Hörern zudem, was man als Nürnberger Christkind in der Vorweihnachtszeit alles erlebt und wie es nach dem Fest mit ihr weitergehen wird. Und sie gibt wichtige Tipps, wie man es überhaupt schafft, Nürnberger Christkind zu werden, denn im nächsten Jahr wird es ja ein neues geben.
1 Kommentar
311
Petra Kielmann aus Nürnberg | 03.12.2014 | 21:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.