das fliegend schweyn“

Die aufwändige Jubiläumsreihe „10 Jahre FLT“ (Freilandtheater) beginnt am 23. Februar mit einer Filmvorführung in einer der Produktionshallen der Firma MEKRA Lang in Ergersheim: „das fliegend schweyn“ war 2004 das erste Theaterstück des FLT, dass auf dem Gelände des Freilandmuseums aufgeführt wurde. Wer es damals verpasst hat oder sich zurück erinnern möchte, hat um 19 Uhr in der Halle 7.5 die Möglichkeit, den Beginn der Freilandtheaterarbeit mit zu erleben. MEKRA Lang, Halle 7.5 (Zugang über Haupteingang),

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.