Demonstration am Samstag in Nürnberg

Innenstadt und Südstadt betroffen

NÜRNBERG (nf/ots) - Am Samstag, 14. Mai 2016, könnte es im Stadtgebiet Nürnberg wieder eng werden. Bei der Kundgebung ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen.

Die Versammlung beginnt um 12 Uhr mit einer Auftaktkundgebung auf Höhe Frauentorgraben, kurz vor der Einmündung zur Zeltnerstraße und wird voraussichtlich gegen 16.30 Uhr mit einer Abschlusskundgebung im Annapark beendet sein.

Folgende Strecke ist vorgesehen und wird während des Aufzuges für den Fahrverkehr gesperrt sein:
Färberstraße - Kornmarkt - Hallplatz - Königstraße - Frauentorgraben - Celtistunnel - Pillenreuther Straße - Peter-Henlein-Str. - Aufseßplatz - Breitscheidstraße - Wölckernstraße - Pillenreuther Straße - Annapark.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.