Der MarktSpiegel sucht Frankens liebste Urlaubsherrchen


NÜRNBERG/REGION - Vielen Hunderten Tierfreunden konnte der Markt- Spiegel in den letzten Jahren bereits weiterhelfen und deshalb startet auch heuer wieder die beliebte Tieraktion „Urlaubsherrchen gesucht“. 

Auf der einen Seite können oder wollen viele Besitzer von Haustieren ihren Liebling nicht in den Urlaub mitnehmen und auf der anderen Seite gibt es nicht wenige Tierfreunde, die gerne einmal einen Hund oder eine Katze für einige Wochen betreuen möchten. Diese Menschen sind aufgerufen, sich an der MarktSpiegel- Aktion „Urlaubsherrchen gesucht“ zu beteiligen.




Wer gerne ein Tier betreuen möchte, muss nur den beigefügten Coupon ausfüllen und ausreichend frankiert an den MarktSpiegel schicken. Dabei werden grundsätzlich nur vollständig ausgefüllte Angebote mit Unterschrift abgedruckt. Gesuche können leider nicht berücksichtigt werden.

Mit dieser Aktion, die auf die Zeit bis zu Beginn der Schulferien im Sommer beschränkt ist, möchte der MarktSpiegel Urlaubsvertretungen auf Gegenseitigkeit unter Tierfreunden fördern. Deshalb sollte die Betreuung der Tiere grundsätzlich kostenlos sein. Natürlich freut sich jedes Urlaubsfrauchen und jedes Urlaubsherrchen nach erfolgreicher Betreuung über ein kleines Dankeschön-Präsent. In jedem Fall ist eine schriftliche oder telefonische Rücksprache beim Urlaubsherrchen notwendig, bevor ein Tier gebracht wird. Wer eine Rundum-Versorgung möchte, kann sich an eine Tierpension wenden.

Den Coupon, mit dem Sie sich als Urlaubsherrchen anmelden können, können Sie hier herunterladen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.