Der MarktSpiegel vor Ort

Die neue Tucherbrauerei ist ein Projekt der Superlative. Nicht nur in Sachen Energieeffizienz und Modernität. Nein es ist auch noch das einzige 2-Städte Brauhaus der Welt denn die Stadtgrenze von Nürnberg und Fürth verläuft genau durch das Herzstück der Brauerei.

Wir waren für Sie bei der Eröffnung vor Ort und haben mit Dr. Günther Beckstein, Ulrich Kallmeyer von der Radeberger-Gruppe und Fred Höfler von Tucher Bräu über dieses innovative Projekt gesprochen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.