Diskussionsveranstaltung zum Bundesverkehrswegeplan

Öffentliche Diskussionsveranstaltung zum neuen Bundesverkehrswegeplan: (v.l.) Carsten Träger, Martin Burkert, Gabriela Heinrich, Herbert Eckstein, Martina Stamm-Fibich und Reinhard Pirner. (Foto: oh)
NÜRNBERG - Gestern informierten der Vorsitzende des Verkehrsausschusses, Martin Burkert (MdB) und Gabriela Heinrich (MdB) im Nürnberger Karl-Bröger-Zentrum über den Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans. Mehr als 150 interessierte Kommunalpolitikerin und Kommunalpolitiker sowie Bürgerinnen und Bürger diskutierten über Verkehrsprojekte in Mittelfranken. Schwerpunkte waren u.a. die Ortsumgehung Stein, die Nordanbindung des Nürnberger Flughafens, der Schienengüterverkehrstunnel Fürth und die Bundesstraße B131n.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.