Doppel im Dialog

Internationalität als Quelle für Kreativität

NÜRNBERG - Die Ausstel,,Doppel im Dialog" an der Georg-Ledebour-Schule versteht die internationalen Wurzeln ihrer Schülerinnen und Schüler als Quelle von Kreativität. Die Ausstellung ist das Ergebnis eines Projekts von Jugendlichen der Klassen 5 bis 9, die sich in der Arbeitsgemeinschaft Kunst der Schule engagieren. Die Werke sind in der Aula der Georg-Ledebour-Schule (Georg-Ledebour-Straße 7) montags bis donnerstags von 10.00 bis 16.00 Uhr noch bis Freitag, 27. Juli, zu sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.