Drei Einbrüche in einer Nacht - Zeugenaufruf

FEUCHT (ots/nf) - Noch unbekannte Täter sind am 20./21.05.2014 in Feucht (Landkreis Nürnberger Land) sowohl in einen Friseursalon als auch in einen Blumenladen und eine Eisdiele eingebrochen. Der gesamte Beute- und Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Euro. Die Einbrecher verschafften sich in allen drei Fällen gewaltsam
über die Fenster Zutritt in die Geschäfte an der Schwabacher Straße
und im Lohweg.

Sie drangen offenbar in der Zeit zwischen (Di) 20:00 Uhr und (Mi)
07:00 Uhr ein und entwendeten nach jetzigem Stand der polizeilichen
Ermittlungen bei ihrem Beutezug nicht nur Bargeld. Auch hochwertige
Scherensätze aus dem Friseursalon gehören zum Diebesgut.

Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen gegen unbekannt
aufgenommen und sucht nun Zeugen. Möglicherweise konnte jemand etwas
Verdächtiges, wie beispielsweise auffällige Fahrzeuge, beobachten
und wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken
unter der Rufnummer (0911) 2112 - 3333, wie auch jede andere
Polizeidienststelle, entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.