Dreimillionste Besucherin im Planetarium begrüßt

Barbara Müller (3.v.l.) mit ihren Enkelkindern Tom (2.v.l.), Fanny (3.v.r.) und Rosalie Müller (2.v.r.) sowie Dr. Klaus Herzig, Leiter des Planetariums (1.v.l.), und Dr. Martin Ecker, Direktor des Bildungszentrums (1.v.r.). (Foto: Sonja Fischer, Bildungscampus / Stadt Nürnberg)
NÜRNBERG (pm/nf) - Das Nürnberger Planetarium hat die dreimillionste Besucherin begrüßt. Barbara Müller besuchte gemeinsam mit ihren Enkelkindern Fanny, Rosalie und Tom die Fulldomeshow „Limbradur und die Magie der Schwerkraft“.

Dr. Klaus Herzig, Leiter des Planetariums, und Dr. Martin Ecker, Direktor des Bildungszentrums, empfingen die Jubiläumsbesucherin mit einem Blumenstrauß und einem Überraschungspaket aus dem Planetariumsshop im Foyer.

Das Nicolaus-Copernicus-Planetarium als Publikumsmagnet am Plärrer feierte im April 90-jähriges Jubiläum. Zu dem abwechslungsreichen Programm des größten Planetariums in Bayern gehören Vorführungen und Themenshows über verschiedene Aspekte der Astronomie, aber auch Vorträge und Veranstaltungen aus den Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) sowie Kultur- Highlights.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.