Drückerkolonnen unterwegs

N-ERGIE warnt vor Haustürgeschäften

NÜRNBERG - Seit einigen Wochen berichten N-ERGIE Kunden über Haustü?rbesuche. Die ungebetenen Gäste von unterschiedlichen Stromanbietern ü?ben Druck aus, den Stromanbieter zu wechseln, weil es sonst zu Stromsperrungen kommen könnte.

Die N-ERGIE warnt indes davor, Verträge an der Haustü?r abzuschließen, da fü?r die Kunden oft keine ausreichenden Informationen vorliegen. Ebenso große Vorsicht ist bei Telefonanrufen geboten, bei denen im Namen der „N-ERGIE“ zum Wechsel des Anbieters aufgerufen wird. Die N-ERGIE macht keine Haustürgeschäfte und auch keine telefonische Kundenakquise. Mitarbeiter, die z.B. fü?r technische Arbeiten oder Zählerablesungen ins Haus kommen, fü?hren stets ihren Dienstausweis mit sich. Bei Besuchen von Drückerkolonnen oder bei Unsicherheit ü?ber die Seriosität von Haustü?rbesuchen können sich die N-ERGIE Kunden telefonisch, persönlich oder online an die N-ERGIE Aktiengesellschaft wenden:

• Telefonisch: 08001008009 (kostenfrei) Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 8:00 bis 13:00 Uhr

• Persönlich: im N-ERGIE Centrum, Sü?dliche Fü?rther Straße 14 (am Plärrer), Nü?rnberg,  Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr

• E-Mail: dialog@n-ergie.de

• Fax: 0911 / 802-3668

• Internet: www.n-ergie.de unter "Online-Service"
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.