Ehrung mit der Silbernen Raute - Erika Bloß und Bernd Wilmerstadt

v.l.: Sebastian Brehm, Andreas Krieglstein. Erika Bloß, Bernd Wilmerstadt, Werner Gruber (Foto: Helmut Bloß)

Eine große Ehrung erfuhren die langjährigen aktiven CSU-Mitglieder Erika Bloß und Bernd Wilmerstadt im Kreisverband Nürnberg-Süd.



Erika Bloß ist CSU-Mitglied seit 30. Juni 1961. Sie ist seit mehr als 45 Jahren Mitglied im Ortsvorstand Katzwang, seit mehr als 40 Jahren Schatzmeisterin und seit vielen Jahren Mitglied im Kreisvorstand. In der Frauen-Union ist Sie als Gründungsmitglied seit 1. Januar 1969 und stellvertretende FU-Kreisvorsitzende; im Bürgerverin Katzwang wirkt Sie bis heute im Vorstand.

Bernd Wilmerstadt
ist CSU-Mitglied seit 13. Januar 1993. Von 1993 bis 2005 leitete er den Ortsverband Reichelsdorf Mühlhof und ist seit dieser Zeit auch Mitglied im Vorstand des KV Nürnberg-Süd. Heute liegen seine Schwerpunkte als Schatzmeister der SEN Nürnberg-Süd und als Internetbeauftragter der Senioren-Union und Mittelstandsunion im Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Schwabach.

Geehrt mit der Sibernen Raute für die geleistete Arbeit wurden Erika Bloß und Bernd Wilmerstadt von OBM-Kandidat, Stadtrat Sebastian Brehm, Kreisvorsitzenden, Stadtrat Andreas Krieglstein und Sen-Kreisvorsitzenden, Stadtrat a.D. Werner Gruber.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.