Ein Platz für Ehrenbürger Henry Kissinger

Henry Kissinger feierte am 27. Mai seinen 90. Geburtstag. Zu diesem Anlass hat der Stadtrat beschlossen, dem Fürther Ehrenbürger bereits zu Lebzeiten einen Platz zu widmen. Der Bereich vor der Feuerwache in der Königstraße erhält künftig die Bezeichnung „Dr.-Henry-Kissinger-Platz“. Oberbürgermeister Thomas Jung sandte dem Geburtstagskind zusammen mit den Glückwünschen der Stadt das Original-Straßenschild und lud den weltweit bekannten Politiker zu einem weiteren Besuch in seine Geburtsstadt ein. Fotom

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.