Elektroräder erobern die Fränkische Schweiz


EBERMANNSTADT - Die Fränkische Schweiz präsentiert sich ab April 2012 als neue Elektrofahrrad-Region: Insgesamt 30 Radverleih- und Akkustationen sind mittlerweile in der Region entstanden.

Foto: Christof Sonderegger

In der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz sei man „sehr erfreut, dass so viele Anbieter aus den verschiedensten Bereichen, wie Gastronomie, Freizeiteinrichtungen, Touristinfos und Gewerbe dafür sorgen wollen, dass unsere Gäste das unbeschwerte Vergnügen einer entspannten Radtour durch die Region neu genießen können“, so die Leiterin Sandra Schneider. Natürlich können auch Einheimische das Angebot nutzen.
Mit den Elektrofahrrädern wird ein ganz neues, fast lautloses Naturerlebnis möglich und längere Distanzen werden durch den geringeren Kraftaufwand zum Kinderspiel. Berge werden mit einem smarten Lächeln erklommen. Sollte der Akku einmal leer werden, kann dieser während einer Rast bei einer Station wieder aufgeladen werden oder die leere Batterie bei einer Akkustation sofort und kostenlos gegen eine volle eingetauscht werden. Der einheitliche Mietpreis für die Räder richtet sich je nach Verleihdauer von 15 Euro für den halben Tag bis 99 Euro für eine ganze Woche.
Zwischen 40 und 60 Kilometer Reichweite mit einer Akkuladung sind möglich, verspricht der Schweizer Hersteller.
Neben der Fränkischen Schweiz beteiligen sich auch das Fichtelgebirge (mit Bayreuth), der Frankenwald, die Frankenalb und Teile des Steigerwaldes an dem neuen Angebot. Durch die Einbindung der Nachbargebiete können größere Touren im Umkreis durchgeführt werden.
Am 6. Mai wird es eine gemeinsame Auftaktveranstaltung für die Elektrofahrrad-Region Fränkische Schweiz geben. In einer speziellen Elektrofahrrad-Broschüre (ab Ende März erhältlich), in der allgemeinen Radbroschüre der Tourismuszentrale sowie im Internet präsentieren sich alle Stationen mit ihren Öffnungszeiten. Routenvorschläge und Pauschalangebote gibt es ebenfalls in der Spezialbroschüre.

http://www.fraenkische-schweiz.com

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.