Engagierte Mitreisende für rollenden Fahrgastbeirat gesucht

Der aktuelle Fahrgastbeirat bei seiner ersten Sitzung, bei der auch der für die Ressorts Technik und Marketing zuständige VAG-Vorstand Tim Dahlmann-Resing anwesend war (hintere Reihe, 3.v.r.). Die Fahrgastbeiräte freuen sich auf viele Anmeldungen und einen angeregten Austausch mit den Fahrgästen. Schließlich fungieren sie als deren Sprachrohr. (Foto: VAG / Peter Dörfler)

NÜRNBERG (pm/nf) - Vor 15 Jahren hat die VAG einen Fahrgastbeirat ins Leben gerufen. Seitdem berät ein im Zwei-Jahres-Rhythmus wechselndes Gremium den Verkehrsbetrieb. Es besteht aus elf Nürnberger Bürgern sowie vier Vertretern von Institutionen und Verbänden.

Zum Jubiläum haben sich die Mitglieder des aktuellen Beirats zusammen mit der VAG etwas Besonderes ausgedacht: einen rollenden Fahrgastbeirat. Das Konzept: Interessierte Fahrgäste treffen in der Eventstraßenbahn Extratour auf Fahrgastbeiräte und tauschen sich mit ihnen über deren Tätigkeit als Beiräte und den Nürnberger Nahverkehr im Allgemeinen aus. 45 Minuten lang, on Tour. Zwei Fahrten soll es am Dienstag, 24. Oktober 2017, geben, eine um 16.00 Uhr ab Plärrer und eine weitere um 17.30 Uhr ab Am Wegfeld. Für jede Fahrt stehen 15 Plätze zur Verfügung, für die sich Interessierte bis zum 22. Oktober anmelden können.
Anmeldung zum einen online unter www.vag.de/veranstaltungen oder telefonisch unter 0911/283-4646.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.