Erste-Hilfe-Kurs: Teil 5

Wie legt man einen Druckverband an?

Der Druckverband ist eine Erste Hilfe-Maßnahme, die durchgeführt wird, wenn bei einem Patient eine stark blutende Wunde verbunden wird. Das Stillen stark blutender Verletzungen hat höchste Priorität bei der Versorgung von Verletzten!

Wie man eien Druckverband anlegt, zeigt heute Philipp Prause vom Arbeiter-Samariter-Bund Nürnberg.

Weitere Informationen zum Erste-Hilfe-Kurs erhalten Sie hier:

Kurstermine des Arbeiter-Samariter-Bund Nürnberg Fürth e.V.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.