Fahrradverleihsystem NorisBike wegen Streik gefragt

NorisBike Station an der Nürnberger Burg. (Foto: Archiv/Schlampp)

NÜRNBERG (pm/nf) - Weil Straßenbahnen und U-Bahnen am gestrigen Dienstag, 24. Juni 2014, wegen des Streiks im öffentlichen Nahverkehr stillstanden, waren die NorisBikes gefragt. Mit über 700 Ausleihen konnte der ausleihstärkste Tag seit Inbetriebnahme des Fahrradverleihsystems verzeichnet werden.

Mehr als 50 Neukunden registrierten sich gestern am Terminal oder übers Internet und nutzten eines der NorisBikes. An zentralen Ausleih-Stationen wie etwa dem Hauptbahnhof kam es phasenweise zu Engpässen an verfügbaren Rädern. Das Serviceteam vor Ort konnte darauf aber reagieren und sorgte für Nachschub.
Auch am morgigen Donnerstag, 26. Juni 2014, ist ein Streik des öffentlichen Nahverkehrs in Nürnberg angekündigt. Gleichzeitig werden tausende Besucher zum „Public Viewing“ am Flughafen erwartet, die nicht auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen können. Das Fahrradverleihsystem NorisBike kann hier eine Möglichkeit bieten, zum „Public Viewing“ am Flughafen zu gelangen. Neben mobilen Fahrradständern für private Fahrräder, steht eine NorisBike-Verleihstation am Flughafen direkt vor dem Eingang des Flughafens zur Verfügung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.