Familienbewusste Firmenpolitik

Ruth Haring (2.v.r.) nahm für die wbg in Berlin das Zertifikat zum audit berufundfamilie vom parlamentarischen Staatssekretär bei der Bundesministerin fütr Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Hermann Kues (l.), und von Peter Hintze (r.), parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, entgegen. Foto: oh

wbg Nürnberg erneut mit einem Zertifikat ausgezeichnet

NÜRNBERG - Die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen wurde erneut für ihre familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet – im Rahmen einer Festveranstaltung in Berlin nahm Ruth Haring, Leiterin Personal und Recht, das erneute Zertifikat zum audit berufundfamilie entgegen.

Die wbg Nürnberg, die das Zertifikat erstmals 2008 erhalten hat, sieht diese Auszeichnung als einen wichtigen Baustein in der personalpolitischen Unternehmensstrategie. Es ist erklärtes Unternehmensziel, die Arbeitsbedingungen durch individuelle Lösungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in allen Lebensphasen noch attraktiver zu gestalten und somit auch die Motivation der Mitarbeiter, sich langfristig an das Unternehmen zu binden, nochmals zu stärken und weiter zu entwickeln. Die Beschäftigten der wbg Nürnberg haben beispielsweise die Möglichkeit, familienbedingt in Teilzeit zu arbeiten. Ein Patenkonzept erleichtert den Einstieg nach der Elternzeit, und auch der jährliche Kindertag am Buß- und Bettag oder die Kooperation mit einer benachbarten Kinderkrippe haben sich bewährt.

„Wir haben bereits viel erreicht, was die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in unserem Unternehmen betrifft“, erklärt Geschäftsführer Frank Thyroff. „Dennoch wollen wir unser Angebot stetig erweitern, um auch weiterhin den Anforderungen eines modernen, innovativen und attraktiven Arbeitgebers gerecht zu werden. Dies ist meines Erachtens eine unverzichtbare Voraussetzung, um auch zukünftig im Wettbewerb um die ‚besten Köpfe‘ erfolgreich zu sein.“

Rund zwölf Prozent aller Zertifikatsempfänger entfallen auf Bayern. Insgesamt tragen in Deutschland aktuell rund 490 Unternehmen das Zertifikat audit berufundfamilie. Für den Erhalt des Qualitätssiegels hatte sich die wbg Nürnberg zuvor einem eingehenden Auditierungsverfahren unterzogen, in dem der Status quo der bereits angebotenen Maßnahmen zur besseren Balance von Beruf und Familie erfasst wurde. Mit verbindlichen Zielvereinbarungen sorgt das audit dafür, dass Familienbewusstsein weiterhin als hohes Gut in der Unternehmenskultur verankert bleibt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.