Familienpaten gesucht

Kinderschutzbund braucht Unterstützung

ERLANGEN / REGION - Der Kinderschutzbund Erlangen sucht engagierte Männer und Frauen aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt, die ihre Erfahrungen und Kompetenzen auch gerne für andere einsetzen.

Als Familienpaten begleiten sie ehrenamtlich Familien und Alleinerziehende, die Unterstützung suchen, wobei die Beschäftigung mit den Kindern und deren soziale Einbindung im Mittelpunkt stehen. Die Tätigkeiten der Familienpaten können dabei sehr unterschiedlich sein: Kinderbetreuung, Hilfe bei den Hausaufgaben, Unterstützung in der Haushaltsorganisation und vieles mehr.

Die Familienpaten sind ein Kooperationsprojekt des Erlanger Kinderschutzbundes mit dem Landkreis Erlangen-Höchstadt und werden durch eine qualifizierte Schulung auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Sie treffen sich regelmäßig und werden von einer hauptamtlichen Sozialpädagogin begleitet. Die Schulung beginnt am 12. und 13. Oktober 2012, der Informationsabend findet am Donnerstag, 13. September 2012, um 18.00 Uhr statt:

Uttenreuth
Sitzungssaal der VG Uttenreuth
Erlanger Straße 40
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.