Fest mit Meistersingern

Junge Stimmen“ präsentierte der Chor der Maria-Ward-Schule im Stadtpark. Foto: oh / Klemens Mehl

NÜRNBERG - Die Noris spielt ganzjährig (mit) Wagner. Da dürfen „Die Meistersinger von Nürnberg“ nicht fehlen. Am Donnerstag, 25. Juli, um 19.30 Uhr laden das städtische Kulturreferat und das Staatstheater Nürnberg auf „Wagners Festwiese“ zu einer „Feier mit den Meistersingern“.


Am Vorabend des Bardentreffens wird der Hauptmarkt, der zentrale Platz der Altstadt, zur großen Bühne. Wie in Wagners Vorlage versammeln sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt zum Sängerfest. Der Eintritt ist frei. Die – bereits ausgebuchten – Tische für Gäste und Chormitglieder verweisen auf die in der Oper skizzierte Biergarten-Atmosphäre, die anwesenden Handwerker in ihrer Kluft auf die Tradition des Zünfte-Singens. Gemeinsam soll ein echtes Nürnberger Meistersingerfest gefeiert werden.  


http://www.nuernberg-spielt-wagner.de/

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.