Franken Jura Kletterfestival rund um Betzenstein


BETZENSTEIN - Kletterer aus ganz Europa werden beim ersten Franken Jura Kletter-Festival vom 25. bis 28. Mai erwartet. Dabei herrscht auch in Betzenstein Ausnahmezustand.

Kein Felsen ist am Wochenende vor den wagemutigen Kletterkünstlern sicher.     Foto: Tauber

Am Freitag ab 17 Uhr schlagen die Kletterer ihre Zelte auf den von der Betzensteiner Sportkletterwand und der Burg eingerahmten Wiesen auf. Neben Sportlern aus nah und fern findet sich auch zahlreich Kletterprominenz ein.
Von Betzenstein aus ziehen die Sportler auf eigene Faust an die umliegenden Felsen zum Klettern oder in den ortsnahen Hochseilgarten, um mit einem Flying Fox übers Freibad zu schweben. Von hier aus starten auch die Festival-Shuttlebusse zu den anderen Veranstaltungen des Kletterfestivals, etwa nach Auerbach zur Deutschen Jugendmeisterschaft am Samstag oder zum deutschen Bouldercup am Pfingstsonntag. Oder zum großen Outdoortag ins Obere Pegnitztal am Pfingstmontag.
Rund um das Kletterfestival gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Comic-Kabarett, einer großen Outdoor- und Kletter-Ausstellung sowie einer Megaparty am Samstag im Freibad eine Megaparty und einem spektakulären Kletterwettkampf an einer 12 Meter langen Dachtraverse in vier Meter Höhe über dem Springerbecken des Freibades.
http://www.kletterfestival.com


Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.