Freizeitjournal 2008

Freizeit haben die meisten viel zu wenig. Deshalb sollte man sie richtig verbringen.

Viele Anregungen bietet das MarktSpiegel Freizeitjournal 2008.

Ein Tipp ist zum Beispiel ein Besuch im "Nürnberger Hexenhäusla".

Inhaber Karl Krestel zeigt uns seine fränkischen Spezialitäten und heißt jeden "Herzlich Willkommen".
 
Eine weitere Oase inmitten der Nürnberger Stadt ist der "Marientorzwinger".

Was die Gäste dort erwartet, verrät uns Melanie Straub vom Tucher Bräu Marketing.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.