Freude bei der Feuerwehr

Noch rechtzeitig im alten Jahr konnte Bürgermeister Walter Schnell zusammen mit Kreisbrandinspektor Richard Götz und Kreisbrandmeister Thomas Richter den Feuerwehren der Gemeinde Kammerstein eine neue Wärmebildkamera übergeben. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 8.250 Euro, die Förderung beträgt 2.750 Euro. Bei der Übergabe der Kamera (v.l.n.r.): Stellvertretender Kommandant Florian Sander und Kommandant Georg Hummel, Bürgermeister Walter Schnell, Kreisbrandmeister Thomas Richter und Kreisbrandinspekto

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.