Freundeskreis Hallerwiese: Eva Schoenauer löst Günter Gloser ab

Zum neuen Vorstand des Fördervereins Freundeskreis Klinik Hallerwiese e. V. gehören (v.l.): Prof. Dr. Franz Kainer als 2. Vorsitzender, Schriftführerin Susanne Radloff, Beisitzerin Monika Rödl-Kastl sowie Eva Schoenauer als 1. Vorsitzende, Beisitzer Ulrich Willmer und Kassier Detlef Ullmann. (Foto: Diakonie Neuendettelsau)
Förderverein der Nürnberger Klinik Hallerwiese wählte neuen Vorstand

NÜRNBERG (pm/nf) – Beim Freundeskreises Klinik Hallerwiese e. V. standen turnusgemäße Neuwahlen des Vorstands an. Das sechsköpfige Gremium setzt sich aus drei bisherigen und drei neugewählten Mitgliedern zusammen. Eva Schoenauer ist die neue 1. Vorsitzende des Fördervereins.


Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Freundeskreises Klinik Hallerwiese e. V. stand die turnusgemäße Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung. Zur Wahl für das sechsköpfige Gremium stellten sich drei bisherige Vorstandsmitglieder sowie drei neue Kandidaten. Alle Kandidaten wurden ohne Gegenstimmen in ihre Ämter gewählt. Zum neugewählten Vorstand zählen Eva Schoenauer als 1. Vorsitzende und Prof. Dr. Franz Kainer als 2. Vorsitzender. Das Amt der Schriftführerin übernimmt Susanne Radloff, Kassier des Vereins ist Detlef Ullmann und als Beisitzer wurden Monika Rödl-Kastl und Ulrich Willmer gewählt.

Als erste Amtshandlung dankte die neue 1. Vorsitzende Eva Schoenauer den ausscheidenden Vorständen, Dagmar Schuchardt, Eva Herzle und Günter Gloser, für ihre langjährige engagierte Arbeit für den Verein. Ziel des 55 Mitglieder starken Vereins ist die Förderung und Stärkung der Klinik Hallerwiese, sodass diese ihre gemeinnützigen Aufgaben erfüllen kann. Der Verein unterstützt finanziell zum Beispiel besondere Projekte, die nicht durch öffentliche Gelder oder die Krankenkassen finanziert werden. So konnte, dank mehrerer Spenden in den vergangenen Jahren, an der Klinik Hallerwiese ein Trainingscenter für medizinische Notfälle eingerichtet werden, in dem Notfallsituationen für alle medizinischen Fachbereiche simuliert werden können.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.