Frieren Pferde im Winter?

Was machen die Wildpferde eigentlich im Winter? Gebietsbetreuerin Verena Fröhlich erklärt am Sonntag, 3. Februar, von 11 bis 13 Uhr wie sich die Przewalski-Pferde im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst perfekt an die kalte Jahreszeit anpassen. Treffpunkt ist der Parkplatz Kurt-Schumacher-Straße / Ecke Weinstraße. Anmeldung bei der Gebietsbetreuung, Telefon 09131/6146345, E-Mail: gebietsbetreuung.sand@lpv-mfr.de unbedingt nötig, denn die Wanderung findet erst ab zehn Personen statt. Foto: oh

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.