Frischer und attraktiver Acappella-Souljazz

Vier junge Sängerinnen mit vier einzigartigen Stimmen, verschiedenen Temperamenten und viermal beeindruckender Bühnenpräsenz. Jede der Sängerinnen ist auch solistisch mit verschiedenen Projekten unterwegs. Als deutsch-französisches Quartett „Les Brünettes“ wagen es die jungen in Mannheim beheimateten Jazz-Vocalistinnen Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer, allein auf die Kraft ihrer Stimmen zu setzen, ohne Big Band, ohne die Unterstützung männlicher Stimmen, ohne tona

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.