Geführter Rundgang in die Geschichte

Führung durch die Forchheimer Altstadt

FORCHHEIM - Am Samstag, 22. September, besteht um 10.30 Uhr wieder die Gelegenheit, an einem geführten Rundgang durch die Altstadt teilzunehmen. Treffpunkt ist in der Hauptstraße 24.

Die reiche Geschichte der Stadt spiegelt sich in den sichtbaren Zeugnissen einer bewegten und ehrwürdigen Vergangenheit. Am besten begeht man die Altstadt zu Fuß und lässt die Eindrücke auf sich wirken. Besichtigt werden u.a. Rathaus, Pfarrkirche St. Martin, Festungsanlagen und Fürstbischöfliches Schloss. Die Stadtführung kostet für Erwachsene 3 Euro, die Familienkarte ist für 7 Euro zu haben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.