Gewinnerfotos des Wettbewerbs „Mein Bezirk! Meine Heimat!“

Gewinnerfoto von Bernhard Anderlik des Fotowettbewerbs ,,Mein Bezirk! Meine Heimat! des Bezirks Mittelfranken. (Foto: Bernhard Anderlik/Bezirk Mittelfranken)
REGION (pm/nf) - Von Rothenburg o.d. Tauber bis Erlangen, von Nürnberg bis Schwabach: über 200 großartige Bilder aus der Region wurden zum Fotowettbewerb „Mein Bezirk! Meine Heimat!“ des Bezirks Mittelfranken eingereicht. Die Auswahl fiel der Jury nicht leicht, vor allem da jede Aufnahme eine andere Sicht auf Mittelfranken zeigt.

Doch nun stehen die Gewinner fest: Bernhard Anderlik überzeugte mit seinem Foto eines traditionellen Traktors in herrlicher Umgebung an einem Weiher nahe Daubersbach. „Heimat bedeutet für mich Geschenk und Verpflichtung zugleich, zumal in einer Welt voller Heimatloser. Die Aufnahme zeigt mir, wie lohnenswert der Einsatz für die Pflege und Erhalt dieser einmaligen Kulturlandschaft ist“, so Anderlik in seiner Erklärung, warum genau dieses Bild für ihn den Begriff „Heimat“ widerspiegelt.

Den zweiten Platz sicherte sich Rudi Kreisl aus Nürnberg. Sein Bild zeigt das Kettenkarussell auf der Schwabacher Kinderkirchweih.„Mitten in der Stadt, am Marktplatz, freut man sich auf den Frühling und feiert das Frühlingsfest/ die Kinderkirchweih“, erklärt Kreisl. Das Foto vereint die traditionelle „Kärwa“ mit dem regionaltypischen Fachwerkhaus und der goldenen Turmspitze des Schwabacher Rathauses.

Einen einmaligen Brauch in Franken konnte Bernd Langhans in einem Bild festhalten. Durch die Flammen fotografiert, zeigt seine Aufnahme traditionell gekleidete „Fasalecken“ beim Austreiben des Winters. Dieses Foto verdeutlicht wieder einmal, wie vielfältig die kulturelle Landschaft und wie tief verankert die seit vielen Generationen gepflegten Bräuche in der Region sind.

Die Plätze vier bis sechs sicherten sich Klaus Dehmel, welcher seine Enkelkinder im Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim fotografierte, Siegfried Landzendörfer mit einer tollen Aufnahme über die Weinberge bei Ipsheim, sowie Erika Rauh. Sie schoss ein Bild der Volkstanzgruppe aus Schillingsfürst während des „Meistertrunk“-Fests in Rothenburg o. d. Tauber.
Alle Gewinnerbilder können mit den dazugehörigen Beschreibungen auf der Website des Bezirks Mittelfranken angesehen werden.

www.bezirk-mittelfranken.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.