Gewinnspiel beendet! (Mit Karstadt und MarktSpiegel gewinnen und schlemmen)

Karstadt-Geschäftsführer Hansjörg Point­ecker (r.) und LeBuffet-Manager Leif David Buchmann garantieren Erlebnis-Küche mit frischen Zutaten. Foto: John R. Braun
 
Am Buffet kann sich jeder Gast sein Menü selbst zusammenstellen.

Neues LeBuffet Live-Cooking-Restaurant eröffnete vergangene Woche

NÜRNBERG - Gute Nachrichten gibt es von Karstadt an der Lorenzkirche: Der erste Bauabschnitt im Rahmen der umfassenden Modernisierung wird bis Ende September abgeschlossen sein. Dann präsentieren sich Damen- und Herren-Fashion im 1. und 2. Obergeschoß neu.

Bereits abgeschlossen ist die komplette Neuausrichtung der alteingesessenen Gastronomie im Karstadt Warenhaus an der Lorenzkirche. Auf der zweiten Etage des Traditions-Warenhauses ist hier nach einer sechsmonatigen Umbauphase ein Live-Cooking-Restaurant der modernsten Art unter dem Marken-Brand „LeBuffet“ entstanden, das sicherlich schnell Anklang finden und zum Stadtgespräch avancieren dürfte. Frische, Vielfalt und Ambiente werden bei der Karstadt Gastronomie-Tochter LeBuffet groß geschrieben: „Wir möchten die Sinne für besondere Geschmackserlebnisse sensibilisieren und setzen dabei voll auf hochwertige Produkte und eine natürliche Zubereitung. Unser Angebot ist so abwechslungsreich wie vielfältig und wird von täglich wechselnden Gerichten ergänzt. Hier kommt gewiss jeder auf den Ge­schmack“, verspricht Leif David Buch­mann, Filialleiter der neuen gastronomischen Top-Adresse. Ob Pasta, fernöstliche Küche aus dem Wok oder Fisch- und Fleischspezialitäten frisch vom Grill: Die Gerichte werden hier direkt vor den Augen der Gäste zubereitet.

Viel zu entdecken bietet vor allem aber auch die eindrucksvolle Auswahl an immer frischen Spezialitäten rund um den Globus. Das bereits an den anderen 16 LeBuffet-Standorten sehr gut angenommene Pasta- und Asiakonzept, bei denen sich der Gast seine Lieblingsvariationen individuell zusammenstellen kann, wurde hier ebenso integriert, wie eine Seafood- und Fleisch-Grillstation. In Ergänzung dazu bietet das LeBuffet-Restaurant bei Karstadt an der Lorenzkirche eine faszinierende Auswahl an regionalen und internationalen Delikatessen sowie hausgebackene Kuchenkreationen, verführerische Desserts und ein üppiges Salat- und Antipasti-Buffet. Ein besonderes Highlight ist das vor der Restaurant-Fläche entstandene neue Bar-Konzept „tanto espresso“. Hier wird der Gast mit erlesenen Lavazza Kaffeespezialitäten verwöhnt oder kann bei einem Glas „Hugo“ eine kurze Shopping-Pause in loungiger Atmosphäre einlegen. Damit bietet das neue LeBuffet-Restaurant bei Karstadt an der Lorenzkirche einen attraktiven Anlaufpunkt zum Verweilen, Verschnaufen und Genießen. „Mit dem neuen Restaurant werden wir hier in Nürnberg sicherlich eine der Top-Adressen in der Innenstadt-Gastronomie,“ ist sich Karstadt-Geschäftsführer Hansjörg Point­ecker sicher.

Zehnmal VIP-Frühstück zu gewinnen
Zum Kennenlernen verlost der MarktSpiegel zehnmal je ein VIP-Frühstück „All you can eat“. Die Gewinnerinnen und Gewinner können sich von der Fülle frischer Speisen inspirieren lassen und ihr persönliches Wunschfrühstück zusammenstellen. Im Anbebot sind eine große Auswahl an Käse- und Wurstsorten, frisch gebackenes Brot und Brötchen sowie Croissants, warme Speisen wie Rührei, Speck, Champignons, Bratkartoffeln und gekochte Eier, süße Leckereien wie Früchte, Müsli, Nutella, Honig und Marmeladen sowie warme Getränke wie Kaffee, Kaffee Crema, Espresso, Latte Macchiato, Cappuccino, Milchkaffee und Tee. Dabei kann jeder Gewinner einmalig soviel essen und trinken wie er mag.

Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, schicke bitte eine Postkarte mit dem Stichwort „VIP-Frühstück“ an folgende Adresse:

Der MarktSpiegel
Burgschmietstraße 2-4
90419 Nürnberg


Auch via E-Mail ist unter gewinnspiel@marktspiegel.de eine Teilnahme möglich, des weiteren per Telefon 0137/9661816 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) ist eine Teilnahme möglich. Bitte im Falle der E-Mail-Variante in der Betreffzeile das Stichwort nicht vergessen. Eingangsschluss ist der 14. August, die Gewinner werden telefonisch oder schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.