Gewinnspiel beendet! (Vorfreude auf den nächsten Urlaub)

Informationen über Urlaubsziele stehen hoch im Kurs. Foto: AFAG

Freizeitmesse öffnet vom 27. Februar bis 3. März ihre Pforten / Eintrittskarten zu gewinnen!

NÜRNBERG - Im Nürnberger Messezentrum beginnt der Frühling schon Ende Februar, denn vom 27. Februar bis 3. März stimmt die 45. Freizeit Messe Nürnberg auf die neue Garten-, Urlaubs- und Freizeitsaison ein. 

An fünf Tagen dreht sich alles um die Themen Garten, Reisen, Caravans und Reisemobile, Camping, Outdoorsport, Fahrräder und Automobile, Wohnen und Einrichten, allgemeine Freizeitangebote sowie kulinarische Spezialitäten. Mit rund 750 Ausstellern aus dem In- und Ausland sowie rund 60.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche präsentiert sich die Freizeit Messe größer als beim letzten Mal und sie wird durch neue Angebotsbereiche und Events an Vielfalt und Erlebniswert gewinnen.

Die Freizeit Messe ist die erste große Publikumsmesse des Jahres im Nürnberger Messezentrum und geht mit einer neuen Hallengliederung an den Start. Das Angebot der Aussteller verteilt sich auf die Hallen 6, 7, 7A, 8, 9, 10, 11 und erstmals wird auch die Halle 12 einbezogen. Beim Bummel durch die acht Messehallen erhalten die Besucher viele Anregungen, beispielsweise wie man seine Freizeit gestalten kann, wie sich der Garten verschönern lässt oder wohin die nächste Urlaubsreise gehen könnte.
Zuerst etwas Neues: Am Wochenende, 2. und 3. März, erlebt die neue Whisky-Messe „The Village - Established 2013“ im Rahmen der Freizeit Messe in der Halle ihre Premiere (siehe Extrabeitrag). Ein Publikumsmagnet dürfte zudem auch in diesem Jahr wieder Nordbayerns größte Messepräsentation für Hobbygärtner, Blumen- und Pflanzenliebhaber sein, die drei Hallen (10, 11 und 12). Dabei dürfen auch komplett angelegte Modelle eines Mustergartens sowie der Bereich Grillvergnügen nicht fehlen. Kinder dürfen sich auf einen extra für sie eingerichteten Erlebnisgarten freuen.

Türkei im Mittelpunkt
Ein besonderer Besuchermagnet der Freizeit Messe ist der Internationale Reisemarkt, der in Halle 9 von der Naherholung bis zur Fernreise viele Anregungen für den nächsten Urlaub liefert. Dass sich auch im Naherholungsbereich erholsame und abwechslungs- reiche Urlaubstage verbringen lassen, zeigen die Aussteller aus Mittel-, Ober- und Unterfranken sowie aus der Oberpfalz. Neben dem Bereich der Naherholung bilden europäische Urlaubsländer einen weiteren Schwerpunkt, und Spezialreiseveranstalter offerieren Fernreisen in viele Länder der Erde. Ein besonderes Augenmerk richtet die Messe diesmal auf das Urlaubsland Türkei, das bei Deutschen besonders beliebt ist, denn dort lässt sich ein Badeurlaub am Mittelmeer mit dem Besuch einzigartiger kultureller Sehenswürdigkeiten verbinden. Neben touristischen Angeboten, türkischen Produkten und kulinarischen Spezialitäten runden Tanz- und Folkloredarbietungen sowie türkische Livemusik das Programm der Türkei-Schau ab.

Sport und Freizeit
In der Outdoor-Halle 6 dreht sich alles um Freizeitaktivitäten wie etwa Radfahren, Tauchen, Bergsport, Wandern oder Kanufahren. Einen besonderen Blickfang stellt dabei ein 40.000 Liter Wasser fassender Tauchturm dar: Hier können Messebesucher nicht nur spannende Vorführungen erleben, sondern haben auch Gelegenheit, an einem kostenlosen Schnuppertauchen teilzunehmen. Abgerundet wird der Themenbereich Urlaub und Freizeit durch den traditionell auf der Freizeit Messe vertretenen Caravan- und Riesemobilsalon in den Hallen 7 und 7A. Das Spektrum reicht vom kompakten Campingbus bis hin zum geräumigen Luxus-Reisemobil mit allem erdenklichen Komfort. Neben den neuesten Modellen der Branche kann man sich auf der Messe auch über Mietfahrzeuge informieren – für Neueinsteiger eine gute Möglichkeit, um erste Erfahrungen mit einem Reisemobil zu sammeln. Informationen und Beratung rund um Camping und Caravaning bieten darüber hinaus der Deutsche Campingclub e.V., der ADAC und weitere Organisationen.



Informationen kompakt:

• Die Nürnberger Freizeitmesse ist vom 27. Feburar
   bis 3. März täglich von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.
   Spätester Einlass ist jeweils um 17 Uhr.

• Der Eintritt kostet für Erwachsene 10.50 Euro.
   Rentner, Schwerbehinderte, Studenten und Schüler
   zahlen 9 Euro. Kinder/Schüler von sechs bis 14 Jahren
   sind mit 8 Euro dabei. Eine Familienkarte (gültig für
   zwei Erwachsene und bis zu drei Kindern bis 16 Jahren)
   kostet 23 Euro. Eine Nachmittagskarte (gültig ab
   15 Uhr) kostet 8 Euro.

• Die Whiskymesse findet in einem separaten Teil
   der Halle 12 statt. Hier haben nur Erwachsene
   ab 18 Jahren Zutritt.

• Veranstalter ist die AFAG Messen und Ausstellungen;
   weitere Infos gibt es im Internet unter
   http://www.freizeitmesse.de/home.html



Eintrittskarten zu gewinnen!
Für die Freizeit Messe verlost der MarktSpiegel 20x2 Freikarten. Sie gelten jeweils für einen Tag. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, schicke bitte eine Postkarte an

Der MarktSpiegel
Stichwort: „Freizeitmesse“
Burgschmietstraße 2-4
90419 Nürnberg

Auch via E-Mail unter gewinnspiel@marktspiegel.de sowie unter Telefon 0137/9661816 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz) ist eine Teilnahme möglich. Bei E-Mail bitte in der Betreffzeile das Stichwort nicht vergessen. Eingangsschluss ist der 25. Februar. Die Gewinner werden telefonisch oder schriftlich benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.