Gottesdienst für Marktkaufleute des Christkindlesmarkts

NÜRNBERG (pm/nf) - Advent ist für die Marktkaufleute auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt eine ganz besondere Zeit. Sie stehen bei Wind und Wetter in ihren Buden und helfen mit, dass Menschen die Vorfreude auf das Weihnachtsfest genießen können.

In diesen gut dreieinhalb Wochen bleibt kaum Zeit, Luft zu holen und sich selbst auf den Advent und auf Weihnachten einzustimmen. Die Katholische Stadtkirche Nürnberg und das Evangelisch-Lutherische Dekanat Nürnberg laden die Marktkaufleute zu einem Ökumenischen Gottesdienst zwei Tage vor der Eröffnung des Christkindlesmarktes, am Mittwoch, 25. November 2015, um 17.00 Uhr in die Frauenkirche ein.

Der Gottesdienst wird von dem Katholischen Stadtdekan von Nürnberg, Hubertus Förster, und von dem Dekan des evangelisch-lutherischen Prodekanats Süd, Christian Kopp, zusammen mit den Markthändlern und weiteren Interessierten gefeiert und soll kurz vor der anstrengenden Zeit Gelegenheit zum Innehalten und Krafttanken geben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.