Großer Kinderfasching in der Fürther Stadthalle


FÜRTH (web) - Am Sonntag, 12. Februar, rauchen wieder die Colts, schwingen Cowboys und Cowgirls ihr Lasso. Der große Kinderfasching in der Stadthalle macht einen Ausflug in den Wilden Westen.

Foto: dapd

Die Faschingsparty ist unbestritten der Höhepunkt für die jungen Narren und Närrinen der Kleeblattstadt. Von 14 bis 17 Uhr wird eine turbulente Wildwest-Party gefeiert mit Musik, Tanz und allerbester Laune.Die Moderatoren Bernd und Matthias bieten wie gewohnt drei Stunden lang beste Kinderunterhaltung.
Mit dabei ist auch der Artist Francesco Martini, der in seiner Western Show in atemberaubender Geschwindigkeit mit Lasso und Pistolen jongliert.  Die Formation „Line Dance Fun“ zeigt traditionelle Tänze aus dem Wilden Westen, eine Formation der Tanzschule Streng zeigt ihr neues Programm und will dabei auch die  Kinder zum Mittanzen animieren.
Im Rahmen einer großen Tombola gibt es viele Preise zu gewinnen und es werden auch wieder die schönsten Kostüme des Nachmittags prämiert. Wer seine Verkleidung noch während der Veranstaltung ein wenig aufpeppen möchte, hat die Gelegenheit, sich von einer Schminkfee den letzten Schliff geben zu lassen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.