Großzügige Spende der Sparkasse für die Kinderklinik

Im Spieltreff der Fürther Kinderklinik überreichte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Fürth, Hans Wölfel (li.), gemeinsam mit den Stiftungsexperten der Sparkasse, Gerhard Remiger (2.v.re.) und Klaus Brunner (re.), einen Spendenscheck in Höhe von 13.685 Euro an Prof. Dr. med. Jens Klinge (2.v.li.), Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendliche im Klinikum Fürth. Der Betrag stammt aus der Weltspartag-Aktion 2012. Pro 1.000 Euro Anlagesumme spendet die Sparkasse Fürth einen Euro. Das Geld fließt in den Ka

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.