Handtaschendieb wiedererkannt - Festnahme

Nürnberg (ots) - Am 21.08.2015 kam es in einer Nürnberger Innenstadtdiskothek zu einem Handtaschendiebstahl, dessen Täter zunächst unerkannt flüchten konnte. Wenig später wurde ein Tatverdächtiger festgenommen.

Kurz nach Mitternacht hielt sich eine 18-Jährige in der Diskothek am Hallplatz auf. Sie ließ für einen kurzen Moment ihre Handtasche unbeaufsichtigt. Dies nutzte ein Unbekannter, der sich die Tasche griff und aus der Diskothek flüchtete. Eine Beschreibung des Flüchtigen lag dem Diskothekenpersonal vor.

Etwa eine Stunde später betrat ein 23-Jähriger die Diskothek und wurde dabei von einem Angestellten als die Person wiedererkannt, welche die Handtasche gestohlen hatte. Die Polizei wurde verständigt, der nun Tatverdächtige festgenommen.

Er wird wegen Verdachts des Diebstahls angezeigt. Die Handtasche fand man nicht mehr.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken Bert Rauenbusch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.