Herzlich willkommen Belgien


SCHWABACH - Am kommenden Samstag, 12. Mai, lädt die CSU zusammen mit Martin Kastler (MdEP) zum bereits traditionellen Europafest ins „Käferloch“ (Königsplatz 31) ein. 

Die mazedonische Kindertanzgruppe unter der Leitung der Ehefrau des früheren FCN-Profis Sascha Ciric, Svetlana Ciric (r.) bei einem früheren Europafest der CSU Schwabach, zusammen mit MdEP Martin Kastler (hinten Mi.), Landtagsabgeordnetem Karl Freller (r.) und Bundestagsabgeordnetem Michael Frieser (l.) Foto: oh
In diesem Jahr ist Belgien zu Gast in Mittelfranken. Um 15 Uhr findet die feierliche Eröffnung zusammen mit dem dem Ministerpräsidenten der Deutschen Gemeinschaft in Belgien, Karl-Heinz Lambertz, statt. Die Gäste dürfen sich als besondere Spezialität auf leckere belgische Waffeln nach Lütticher Art freuen. Außerdem ist mit Spezialiäten vom Grill, süffigem Bier sowie Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl bestens gesorgt.Für Kinder und Familien wird ein Glücksrad mit attraktiven Preisen sowie der „EuropaKicker“ aus der Werkstatt der Barmherzigen Brüder in Gremsdorf aufgebaut. Bis zu acht Spielerinnen und Spieler können beim Tischfußball den inofiziellen „kick-off“ zur Europameisterschaft 2012 erleben. An Infoständen erfährt man viel Wissenswertes über die belgischen Regionen Wallonie, Flandern und Ostbelgien sowie über das Europäische Parlament. Für den musikalischen Part sorgen die Liedertafel Schwabach-Forsthof und  an 18 Uhr die Musiker der Bürgerfest-Band „Black & White“. Als Ehrengäste haben sich unter anderem Schwabachs Oberbürgermeister Matthias Thürauf, Staatsminister Dr. Markus Söder sowie Fraktionsvize Karl Freller angekündigt. Das Europafest endet offiziell gegen 22 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.